Chrome downloaden op ipad

Laden Sie diese herunter, um eine Datei oder ein Bild auf Ihrem Computer oder Gerät zu speichern. Die Datei wird an Ihrem Standarddownloadspeicherort gespeichert. 1. Halten Sie den Finger auf die datei, die heruntergeladen werden soll, bis ein Popup-Fenster mit dem Dateititel in grau erscheint, über einer Liste von Optionen zu nehmen. Wenn Sie eine PDF-Datei herunterladen, wird sie möglicherweise automatisch in Chrome geöffnet. Um eine Datei in einer anderen App zu öffnen, tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf Öffnen. Um einen laufenden Download abzubrechen, tippen Sie auf Abbrechen . Google Chrome ist Googles Webbrowser und der meistgenutzte Browser der Welt. Sie können es für iPhone und iPad als Alternative zu Safari herunterladen. Hier ist alles, was Sie wissen müssen. Google Chrome ist ein schneller, kostenloser Webbrowser. Vor dem Download können Sie überprüfen, ob Chrome Ihr Betriebssystem unterstützt, und Sie haben alle anderen Systemanforderungen. Google Chrome ist der beliebteste Webbrowser der Welt, einfach herunterzuladen und zu navigieren.

Es wurde ursprünglich für Android gemacht und wird immer noch so vom Publikum wahrgenommen. Es ist eine weitere Alternative zu Safari-Browser, mit anderen Funktionen und Vorteilen. Google Chrome ist kostenlos für iPhone, iPad und Mac verfügbar. Sie können sie jetzt über die untenstehenden Links herunterladen. Wenn Sie jedoch eine Datei auf ein iPad herunterladen möchten, ist die Erfahrung viel weniger einfach. iPads haben kein dediziertes Dateispeichersystem; Stattdessen müssen Sie angeben, wo eine Datei zum Zeitpunkt des Downloads gespeichert werden soll. Eine Datei zu finden, die auf einen Computer heruntergeladen wurde, könnte nicht viel einfacher sein: Sie öffnen einfach den Ordner Downloads, und da ist es, der darauf wartet, geöffnet und genossen zu werden. Wenn Sie nicht Ihre ganze Zeit damit verbringen möchten, verschiedenen Apps verschiedene Download-Standorte zuzuweisen, sollten Sie das Google Drive oder die Dropbox-App am besten auf Ihr iPad übertragen und diese als Catch-All-Spots für Ihre Downloads verwenden. Jetzt ist Chrome für iOS-Geräte verfügbar, wie Sie in diesem Chrome für iphone Bewertung lesen können. Es erfordert mehrere Systemanforderungen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät darauf reagiert, bevor Sie den Browser selbst herunterladen. Identifizieren Sie zunächst die Datei, die Sie herunterladen möchten – sei es eine MP4, eine PDF-Datei, ein Bild oder eine andere Dateityp – und überlegen Sie, wo Sie sie speichern sollten.

Um die heruntergeladenen Dateien abzurufen, müssen Sie die App öffnen, in der Sie die Datei gespeichert haben. . Adobe Q2 eine gemischte Tasche, da der Umsatz hinter den Schätzungen zurückbleibt. Während es bereits wie ein Gedicht zu herrlichen Google Chrome App für iPhone und seine geniale in der Interaktion mit iOS aussieht, machen Sie keinen Fehler, es hat immer noch die Lücken zu decken. Apple fordert safari immer noch, der Hauptbrowser auf ihren Produkten zu sein, und zweifellos wird es bald ändern. Google bemüht sich, iPhone-Besitzern die Vorteile aufzuzeigen. Dennoch müssen es zwei-Wege-Aktionen sein. Auf diese Weise können Sie auch die Google Voice Search anstelle von Siri in der gleichen Zeit verwenden, die es dauern würde, um Apples Sprachassistent zu aktivieren. Microsoft VS Code wird 5: Wie GitHub, Open Source, Google machte es ein Hit, enthüllt Schöpfer Mit Apples Bildungsveranstaltung steht bevor, Google hat sein erstes Chrome OS Tablet überhaupt debütiert. Runde eins — kämpfen! .

Diese drei neuen Funktionen haben Sie möglicherweise in Erwägung ziehen, Chrome anstelle von Safari auf Ihrem iOS-Gerät für ein schnelleres Browsen und eine einfachere Navigation zu verwenden. Neue Windows 10 Vorschau fällt WSL2 Linux-Kernel, fügt AMD verschachtelte Virtualisierung Von Kevin Tofel für Mobile Plattformen | 17. April 2015 — 14:00 Uhr GMT (07:00 PDT) | Thema: Enterprise-Software Dieses Verfahren ist einfach durchzuführen und hilft, Chrome schneller zu erreichen: Nach der Installation von Chrome auf Ihrem iPhone oder iPad, finden und öffnen Sie es einfacher, indem Sie es zu Ihrem Dock hinzufügen: Holen Sie sich mehr mit dem neuen Google Chrome auf iPhone und iPad. Jetzt einfacher, sicherer und schneller als je zuvor, mit Google Smarts eingebaut. • FASTER BROWSING – Chromes Adressleiste verwendet Google Search, um jede Erkundungsmission schnell und einfach zu machen. Es sucht auch Ihr Google Drive, so dass das Eintauchen in den Urlaubsplan der nächsten Woche ist nur so viel einfacher.• ARTIKEL FÜR SIE – Chrome Oberflächen Artikel, Blogs, und Inhalte, die wir denken, dass Sie mögen könnte. Je mehr Sie Chrome verwenden, desto persönlicher wird es. So haben Sie immer das, was für Sie am relevantesten ist.• GOOGLE TRANSLATE – Egal, wo Sie sich im Web oder auf der ganzen Welt befinden, Chrome können Sie eine ganze Website mit einem einzigen Klick mit Google Translate integriert übersetzen.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.